Erfahrungsberichte

Was andere über unsere Arbeit sagen

“Die wohl beste Entscheidung”

[…] Die wohl beste Entscheidung des Kinobaus war die Planung. Wenn ich im Nachhinein betrachte, was alles hätte falsch laufen können und wenn ich in den Foren lese, was da alles so falsch gemacht wird, dann war das als Einzelinvestition die Beste, die ich machen konnte. Die Bauanleitung ist wirklich so, dass ich als Laie das sofort verstehe. Die Materialliste spart Einem unendlich viel Zeit. Ich hatte auch erstaunlich wenig Rückfragen, da das Meiste einfach verständlich ist. Ich bin mir ganz sicher, dass viele damit kämpfen, dass sie ganz am Anfang irgendwo den „Wurm“ reingebracht haben und der sich einfach bis zum Schluss durchzieht. Es ging auch alles gut alleine zu bauen – die beste Hilfe waren zwei „Steher“, womit man sehr einfach alleine die Hölzer an die Decke befestigen kann.

Also: Ehre wem Ehre gebührt! Chapeau an den Architekten des Ganzen!  […]

Florian E.

“Die Optik: […] total mega.”

[…] Wir nutzen das Kino tatsächlich sehr intensiv. Mein Sohn täglich zum Zocken und ansonsten bestimmt 3 Abende die Woche. Ich erwische mich heute noch oft dabei, wie ein kleines Grinsen in mein Gesicht kommt wenn ich die Tür zum Kino öffne. Auch nach einem Jahr bin ich immer noch total begeistern von dem Kino.

Was würde ich beim nächsten Mal wieder genauso machen:

  • Auf jeden Fall das Kino von Euch bauen lassen. Planung und Umsetzung sind etwas, was ich nie hinbekommen hätte. Und offen gestanden fand und finde ich Eure Preisgestaltung sehr fair.
  • 2 Sitzreihen bauen. Auch wenn das Kino sehr selten von mehr als 4 Personen genutzt wird merke ich einfach, dass ich Filme vorn schaue und Sport hinten. Das ist mir vorn zu dicht.
  • Auro und Atmos einbauen: Auch wenn ich wohl zu 90% die Auromatic nutze gibt es doch viele Netflix Serien, die im Englischen eine Atmos Spur haben. Und das finde ich dann spannend zu sehen, was da nativ geht.
  • Die Optik: Finde ich auch nach einem Jahr total mega.[…]

Michael G.

“Das hab ich ja noch nie so gehört.”

Hallo Holger, nach dem Testen sehe ich kein Grund etwas zu ändern. Alles super gemacht.

Hatte gestern einen sehr kritischen Tester hier. Mein Nachbar hat wohl gesehen das Du da warst. Hat mal vorsichtig gefragt, ob er mal Probehören darf. Stereofan der auf seine Anlage schwört und 3D für Unfug hält. Habe dann mal die Konzerte von Roger Waters  und David Gilmour vorgespielt.

Er hat sich nicht mehr eingekriegt: „Das ist ja wie mitten im Konzert. Das hab ich ja noch nie so gehört.“

Am liebsten hätte er beide Konzerte komplett gehört. Dann hat er sein Lieblings Klassik CD‘s von Wagner geholt. Nach drei Stunden war ich geschafft. Er hat mal so gehört wie er auch sonst tut. Lautstärke wie original Konzert. Das muss die ganze Siedlung gehört haben. Aber der Mann ist komplett begeistert.  

Das sagt wohl aus, das alles richtig gemacht wurde. Das war auch für mich ein riesiger Sprung nach vorne. Bin froh, das ich das Geld investiert habe.

Also nochmals vielen Dank

Werner M., Oberhausen

“[…]“Hammer“ einfach genial.”

Hi Holger,  es ist immer noch wie im Traum 😀.

Habe gestern mit meiner Frau einen Film geschaut und nach dem Film hat sie nur gemeint, dass der Heimweg vom Kino schön kurz sei.

Mein Vater hat Das Boot (DVD) am Samstag mitgebracht. Haben da mal kurz reingeschaut. Die erste Tauchfahrt „Hammer“ einfach genial. Es tropft von oben es knarrt von überall. Man(n) ist einfach mit im Geschehen. Nach deiner Revolverheld Vorführung werde ich jetzt mal nach anderen Konzerten schauen. Das war auch überragend. Sehr cool danke dafür!

Jan F., Herne

Ergänzend dazu noch ein Kurzvideo auf unserem YouTube-Kanal

“[…] es macht noch mehr Spaß.”

Hallo Holger, ich hab mich zu bedanken.

Wir haben nun einige Filme genossen und ich muss einfach sagen: es klingt super gut. Tatsächlich haben wir Filme neu erlebt. Selbst die Lautstärke haben wir mittlerweile erhöht und es macht noch mehr Spaß.

Vielen, vielen Dank für das Erlebnis.

Steffen B., Oberhausen

Ergänzend dazu noch ein Kurzvideo auf unserem YouTube-Kanal