Wir helfen auch bei schon begonnenen Heimkinobau-Projekten weiter!

GROBIKINO Heimkinobau Heimkino-Projekt

GROBIKINO Heimkinobau Heimkino-Projekt

GROBIKINO Heimkinobau Heimkino-Projekt

Wir helfen auch bei schon begonnenen Heimkinobau-Projekten weiter!

Ende Juli kam unser Kunde D. aus dem Großraum Hannover auf uns zu mit einer recht ungewöhnlichen Frage, ob wir ihm auch in einem schon begonnenen Projekt für den Bau seines Heimkinos weiterhelfen könnten. Nach Durchsicht der Bilder und den ersten Telefonaten kam dann die Antwort, dass wir ihm selbstverständlich helfen könnten bei der Verwirklichung seines Traums. Die vom Kunden geleisteten Vorarbeiten waren eine gute Basis, um damit weiter planen zu können. Und so nahm auch dieses Projekt seinen gewohnten Lauf: Beratung und Planung des zukünftigen Heimkinos, Berechnung der fertigen Raumakustik, Beratung beim Thema Subwoofer-Konzept, Erstellung von Planungsbildern, Kalkulation des Projektes, Terminierung und letztendlich auch die Realisierung.

Am Montag, dem 12.11.2018, fingen dann die Arbeiten im halbfertigen Heimkino an und aufbauend auf den Vorarbeiten des Kunden wurde das Kino von uns komplettiert und fertiggebaut. Fertig noch nicht ganz, denn noch fehlen Leinwand, Beamer und Sitzmöbel. Aber handwerklich gesehen ist das Heimkino innerhalb von 5 Tagen fertig gebaut worden, so dass der Kunde auf unserer kommenden Hausmesse (30.11.+01.12.18) die verschiedenen Beamer und Sitzgelegenheiten ausprobieren und testen kann und dann sein Heimkino entsprechend komplettieren wird.

Man sieht, dass man also auch bei Fragen während des Selbstbaus auf uns zukommen kann und wir immer im Rahmen unserer Möglichkeiten zu helfen versuchen, selbst wenn der Kunde die technischen Produkte und die Planung/den Bau nicht von Beginn an bei uns in Auftrag gegeben hat. Dieses ist natürlich nicht immer möglich, hier gilt es im Einzelfall tatsächlich zu prüfen, ob wir noch helfen können oder ob der Grad des Baufortschritts schon zu weit vorangeschritten ist.

Hier einige Daten und Details:

Raumabmessungen
ca 7,00m x 6,00m x 2.50m Höhe

Lautsprecher-Setup
Klipsch THX Ultra II
7.2.4 im Atmos-Layout
2x Klipsch KW-120 THX

AV-Elektronik
BD-Player Panasonic
AV-Receiver Denon AVC-8500
Behringer NX6000 D Endstufe für Subs

Bild-Setup
Leinwand: Xodiac 2.4:1, akustisch transparent, elektrisch maskierbar
Beamer: steht noch nicht fest, Sony oder JVC

Sonstiges
Spielekonsolen: XBox One, Playstation 4